WTC 75 beendet die Winterhallenrunde mit einem Sieg

WTC 75 beendet die Winterhallenrunde mit einem Sieg

Die Junioren u 12 des WTC 75 beenden die Wintersaison mit einem 3:0 Sieg und dem zweiten Tabellenplatz

Nach dem Gruppensieg im vergangenen Sommer überzeugten die Junioren unter 12 Jahren auch nach dem Altersklassenwechsel vom Midcourt  in das Großfeld. Alle vier Spieler des Jahrganges 2008 wechselten, das eingespielte Team konnte zusammenbleiben und wurde als zweite Mannschaft der Junioren unter 12 Jahren in der Bezirksklasse gemeldet. 

Lediglich mit nur einer Niederlage gegen den Tabellenersten, der ersten Mannschaft des TC Rinkerode, beendete das Team  mit 3:1 Punkten und 9:3 Matches die Winterhallenrunde an Platz zwei der Tabelle.

Junioren u 12 Bezirksklasse WTC 75 – 1. TC Hiltrup 3:0

Till Müller 6:1, 7:5; Linus Müller 6:0, 6:3 Doppel: Frederick Kooijmann/Felix Beckhove 7:5 ,6:2

In der Sommersaison 2019 wurden in der Altersklasse der Junioren unter 12 Jahren zwei Mannschaften gemeldet. Die erste Mannschaft ist mit den Spielern des Jahrgangs 2007 mit Marcello Gerold, Julius Harling, Joost Neumann und Leo Kocker besetzt. Die zweite Mannschaft tritt in der bewährten Formation an und bestreitet ihr erstes Meisterschaftspiel am 03.05.2019 um 15.15 Uhr gegen den SG GW Telgte auf der Tennisanlage im Dahl.

Über den Autor

ralphflemming administrator

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen