Gastkartenregelung

Die Gästekartenregelung wurde in der Jahreshauptversammlung 2013 wie folgt festgelegt:

  1. Ferienkarte:

„Die Ferienkarte darf durch ehemalige Mitglieder nicht erworben werden.“

  1. Gastkarten für ehemalige Mitglieder im Rahmen einer Gästekarte:

„Eine Gästekarte darf durch ehemalige Mitglieder maximal fünfmal im Jahr erworben werden. Eine Anrechnung der Kosten für die Gästekarten bei Wiedereintritt im selben Jahr soll erfolgen.“

  1. Gästekarten für Sonstige:

„Eine Gästekarte darf maximal fünfmal im Jahr erworben werden.“

  1. Matches von Spielern mit Gästekarte ohne Beteiligung eines WTC-Mitglieds:

„Matches von Spielern mit Gästekarten ohne Beteiligung eines WTC-Mitglieds sind erlaubt“.

  1. Kein kostenloses Gastspielrecht am Wochenende:

„Das kostenlose Gastspielrecht am Wochenende ist nicht erlaubt. Es ist eine Gästekarte zu erwerben.

  1. Darüber hinaus wird die seit 2011 bestehende und bislang jährlich verlängerte Gastspielregelung für WTC-Mannschaft-Spieler aus anderen Vereinen, die nicht Mitglied des WTC sind, wie folgt festgeschrieben und bedarf damit keiner jährlichen Verlängerung mehr:

„WTC-Mannschaft-Spieler aus anderen Vereinen, die nicht Mitglied des WTC sind, erhalten über eine Gastspielkarte für 60 € p.a. das Recht die gesamte Saison auf der Anlage zu spielen.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen