Gute Ergebnisse für die WTC 75 Jugend in der Winterhallerunde

Gute Ergebnisse für die WTC 75 Jugend in der Winterhallerunde

Spitzenposition für die Junioren unter 18 Jahren

Die erste Mannschaft der Junioren unter 18 Jahren überzeugt in der Tennishalle Nordkirchen in diesem Winter mit eindeutigen Ergebnissen.

Am dritten Spieltag behielten Tim Baumgart und Linus Lunemann durch einen 3:0 Sieg gegen den TC St. Mauritz die Spitzenposition der Gruppe 08 in der Tennishalle Nordkirchen. Tim Baumgart hatte an Position eins ein hartes Match zu bestreiten. Mit 6:7, 7:6 und 11:9 im Match Tiebreak konnte er sich durchsetzen. Linus Lunemann gewann mit 7:6 und 6:1. Das abschließende Doppel wurden von den Gegnern bei einem Stand von 6:4 nach dem ersten Satz abgegeben.

Junioren u 18 Bezirksklasse WTC 75 – TC St. Mauritz 3:0

Tim Baumgart 6:7, 7:6, 11:9; Linus Lunemann 7:6, 6:1 Doppel: Baumgart/Lunemann 6:4 Aufgabe Mauritz

Der Gruppensieg wird am 15.03.2020 in der Begegnung mit dem Tabellenzweiten dem BSV Roxel ausgespielt.

Gut läuft es auch für die erste Mannschaft der Juniorinnen unter 18 Jahren. Die Mannschaft mit Henriette Humsberger, Kaya Kappelhoff und Paula Szilinski schlägt zum letzen Mal in der Jugend auf und wechselt zur Sommersaison komplett in den Damenbereich. Nach zwei Siegen und zwei Niederlagen ist das Team zurzeit auf dem dritten Tabellenplatz. Gegen den 1.TC Hiltrup überzeugten die WTC 75 Mädchen mit einem klaren 3:0 Sieg.   

Juniorinnen u 18 Bezirksklasse WTC 75 – 1. TC Hiltrup 3:0

Henriette Humsberger 6:1, 6:2; Kaya Kappelhoff 6:3, 6:2 Doppel: Humsberger/Szilinski 6:2, 6:2

Über den Autor

ralphflemming administrator

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen