2. Werne Open – das Erfolgsturnier des WTC 75

2. Werne Open – das Erfolgsturnier des WTC 75

  • 100 Meldungen liegen bereits  vor
  • WTC75 Spielerinnen im Turnierfieber

Der Werner TC 75 richtet vom 24.08. bis 30.08.2020 auf seiner Clubanlage im Dahl ein weiteres Ranglistenturnier mit LK Wertung aus. Mit 100 Teilnehmern ist schon jetzt ein  Melderekord zu verzeichnen und Wernes größter Tennisclub stößt an seine Kapazitätsgrenzen. Die Clubmitglieder und Gäste haben die Chance in hochkarätigen Feldern aktuelle Meister und viele Lokalmatadoren zu unterstützen.

Anmeldungen sind ausschließlich online im Wettspielportal „mybigpoint“  möglich.   

Gespielt wird in den Vorrunden in 3er oder 4er Gruppen und in den Hauptrunden im KO-System. Jeder erwachsene Starter erhält als Begrüßungsgeschenk ein 5l Fass Bitburger Pils. Meldeschluss ist am 21.08.2020. Die Auslosung erfolgte am 23.08.2020. Turnierausschuss, Turnierleitung und Oberschiedsrichter übernehmen Ralph Flemming, Christian Walter und Luis Wulfert. Als Preise werden Urkunden, wertvolle Sachpreise und Gutscheine ausgegeben

Zur Vorbereitung auf dieses Turnier wollten es drei Spielerinnen der 1. Damenmannschaft des WTC 75 wissen. Bevor die drei Leistungsträgerinnen Katharina Marek, Jule Brauer und Shanice Tollknäpper bei den offenen Werner Stadtmeisterschaften starten, sammelten sie erfolgreich Turniererfahrungen bei den Kamener Stadtmeisterschaften.

In dem sehr gut besetzten Turnier konnten sich alle Spielerinnen in den Vorrunden durchsetzten und erreichten das Hauptfeld. Shanice Tollknäpper traf direkt im ersten Spiel auf die spätere Turniersiegerin und musste sich mit 1:6 und 4:6 geschlagen geben. Jule Brauer, aktuell LK 9,  gewann im Hauptfeld die erste Runde mit 6:1 und 6:3, in der zweiten Begegnung gegen Chiara Kampschulte mit einer Leistungsklasse 7 konnte sie sich mit 6:2 und 6:1 durchsetzen. Im Halbfinale scheiterte Jule Brauer ebenfalls an der späteren Siegerin Clara Brüning vom TC Kamen-Methler mit 4:6, 6:3 und 3:10. Mit dieser erfolgreichen Turnierteilnahme verbesserte Jule Brauer ihre Leistungsklasse von aktuell LK9 auf LK 7. Katharina Marek setzte sich mit zwei ungefährdeten und einem Dreisatzsieg bis in das Endspiel durch. Auch die dritte WTC 75 Spielerin unterlag der Turniersiegerin, die mit einer Leistungsklasse 2 an Position eins gesetzt war, erst im dritten Satz mit 4:6, 6:2, 6:10.  Die Vizemeisterschaft ging an den WTC 75. Clara Brüning vom TC Kamen-Methler hat sich  für  „Werne Open“ gemeldet und ist auch hier gesetzt.     

 Für die Werner Spielerinnen war dieses Turnier eine hervorragende Vorbereitung für die als offene Stadtmeisterschaften ausgeschriebenen „Werne Open“. Das Endspiel des vergangenen Jahres bestritten die beiden WTC 75 Spielerinnen Jule Brauer und Katharina Marek. Fast vier Stunden kämpften beide um den Turniersieg. Jule Brauer setzte sich zum Schluss mit 1:6, 7:5 und 6:3 durch.

Über den Autor

ralphflemming administrator

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen