14 Jugendmannschaften kämpfen beim WTC 75 um Spiel, Satz und Sieg

14 Jugendmannschaften kämpfen beim WTC 75 um Spiel, Satz und Sieg

WTC 75 gegen den Trend – Jugend im Focus – Aktivitätenbuch neu aufgelegt 

Die Sommersaison hat für die Tennisjugend beim WTC 75 mit dem Sommertraining auf der Clubanlage begonnen. Vier hauptamtliche und zwei nebenberufliche Trainer betreuen die mehr als 120 Jugendlichen des WTC 75. 

Wie wichtig die Jugendarbeit in den Tennisclubs ist,  machte der Präsident des Westfälischen 
Tennisverbandes Robert Hampe beim Verbandstag des WTV deutlich. So hat ihn der neuerliche Mitgliederrückgang sehr erstaunt und letztlich geärgert. Vor allem der Aderlass im Jugendbereich muss alle im WTV wachrütteln. Jeder Verlust in diesem Bereich kommt einer Niederlage gleich. Der Nachwuchs muss stärker in den Focus der Vereinsphilosophie gerückt werden.

 Dass man Kinder und Jugendliche für den Tennissport gewinnen kann, zeigt sich beim WTC 75 in der Anzahl der 14 gemeldeten Jugendmannschaften, In allen Altersklassen von unter 8 Jahren bis zu den unter 18 jährigen konnten sowohl Mädchen, wie auch Jungenmannschaften gemeldet werden. Die Juniorinnen u 18 sind in der höchsten Liga im Münsterland vertreten. Alle anderen Mannschaften verteilen sich auf die Kreisligen und Klassen.

Besonders große ist die Anzahl der Tennisjugend bei den unter 10jährigen. Hier wurden vier Mannschaften  mit einem Kader von insgesamt 15 Mädchen und Jungen gemeldet. 

Der Auftakt der Sommersaison  begann für die Tennisjugend des WTC 75  mit den Altersklassen der unter 12jährigen am 03.05.2019. Hier unterlag die 2. Mannschaft der Junioren u 12 dem SG  GW Telgte mit 1:3. Lediglich Till Müller konnte sich im Einzel an Position zwei durchsetzten.  Neu aufgelegt wurde in diesem Jahr wieder das beliebte „Aktivitätenbuch“  für die Jugend. Während des Sommers besteht auf der Tennisanlage die Möglichkeit Punkte bei unterschiedlichen Aktivitäten zu sammeln. Die Trainer stempeln die Teilnahme ab und die aktivsten Punktesammler werden am Saisonende geehrt und mit Preisen ausgezeichnet. Erhältlich ist das Aktivitätenbuch gegen eine Gebühr von € 5,00  bei Christa und Sandra Wulfert sowie bei der Clubbewirtung.

Über den Autor

ralphflemming administrator

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen