WTC 75 Junioren unter 12 Jahren beendet die Sommersaison

WTC 75 Junioren unter 12 Jahren beendet die Sommersaison

Mit einer Erfolgsbilanz von 6:2 Punkten und 12:4  Matches beendet die erste Mannschaft der Junioren unter 12 Jahren des WTC 75 die Mannschaftmeister-schaften im Sommer 2019.  Die zweite Mannschaft wurde mit einer Bilanz von 5:3 Punkten und 11:4 Matches ebenfalls Gruppenzweiter in der Kreisklasse.

Am letzten Spieltag setzte sich die erste Mannschaft klar mit 4:0 gegen den ASV Senden durch. Marcello Gerold, Julius Harling und Leo Kocker schlugen zum letzten Mal bei den Junioren unter 12 Jahren auf. Alle drei Spieler wechseln bereits zur Wintersaison in die Altersklasse der unter 15jährigen. 

Junioren u 12 Kreisklasse WTC 75 1 – ASV Senden 4:0

Marcello Gerold 6:0, 6:1; Julius Harling 6:1, 6:4 Doppel: Gerold/Harling 6:2, 7:6

Zum Saisonende gewann die zweite Mannschaft der Junioren unter 12 Jahren das Ortsderby gegen den TC BW Werne souverän mit 4:0. Die gut aufgestellte Mannschaft setzte sich in der ersten Sommersaison dieser Altersklassemit mit zwei Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage gegen den Gruppenersten  erfolgsversprechend durch. Weiter geht es im Winter als erste Mannschaft in der Altersklasse der unter 12jährigen Tennisspieler.

Junioren u 12 Kreisklasse WTC 75 2 – TC BW Werne 4:0

Felix Beckhove – Jan Markhoff 6:1, 6:1; Linus Müller – Philipp Teigelkötter 6:4, 6:3 Doppel: Fredrick Kooijmann/ Till Müller – Marckhoff/Felix Althoff 6:2, 6:3

Über den Autor

ralphflemming administrator

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen