WTC 75 Junioren unter 12 Jahren auf Platz eins

WTC 75 Junioren unter 12 Jahren auf Platz eins

Die erste Mannschaft der Junioren unter 12 Jahren des WTC 75 verteidigt den ersten Tabellenplatz und geht mit einem 2:1 Sieg gegen den TC Rinkerode in die Weihnachtsferien. Die zweite Mannschaft hatte spielfrei.

Die beiden Einzelbegegnungen waren hart um kämpft. Till Müller unterlag, trotz langer Ballwechsel, mit 3:6 und 5:7. Linus Müller gewann den ersten Satz mit 6:2, verlor den zweiten Satz mit 5:7 und konnte sich nervenstark mit 10:8 im Match Tie Break durchsetzten. Nach dem Zwischenstand von 1:1 wurden in beiden Mannschaften für die Doppel neue Spieler eingesetzt. Gegen Fredrick Kooijmann und Felix Beckhove hatten die Gegner keine Chance.

Mit 2:0 Punkten, 5:1 Matches, 10:3 Sätzen und 69:39 Spielen liegt das WTC 75 Team noch vor dem ASV Senden, der mit 61:38 und einem schlechteren Spielverhältnis den Platz zwei belegt. Am 11.01.2020 geht es mit der Begegnungen gegen den TC Wolbeck weiter. Am 29.02.2020 trifft der WTC 75 dann auf den Verfolger, den ASV Senden.  

Junioren u 12 Bezirksklasse WTC 75 1 – TC Rinkerode 2:1

Till Müller, 3:6, 5:7, Linus Müller 6:2, 5:7, 10:8

Doppel: Frederick Kooijmann/Felix Beckhove 6:0, 6:1

Über den Autor

ralphflemming administrator

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen