Erster Sieg für die Tennisjunioren u 15 des Werner TC 75

Erster Sieg für die Tennisjunioren u 15 des Werner TC 75

Einen schweren Start nach dem Altersklassenwechsel hatten die Junioren des Werner Tennisclubs in der Bezirksklasse der Winterhallenrunde des Westfälischen Tennisverbandes. Marcello Gerold, Julius Harling und Leo Kocker wechselten nach einer erfolgreichen Sommersaison 2019 im Winter in  die Altersklasse der unter 15 jährigen. Nach  zwei Niederlagen gegen erfahrene und ältere Gegner  konnte sich das Team am dritten Spieltag gegen den  TC 66 Wolbeck  mit 3:0 durchsetzen. In beiden Einzeln sowie im Doppel schlug das WTC 75 Team ohne Satzverlust auf. 

Im Sommer 2020 werden alle drei Spieler in der Altersklasse unter 15 Jahren einer 4er Mannschaft zusammen mit Fredrick Kooijmann  und Joost Neumann aufgestellt werden.  Die zweite Mannschaft ist mit Alessandro Francke, Luis Gossling, Joost Winter, Philipp Wolff und Lars Streyl ebenfalls gut aufgestellt.

Junioren u 15 Bezirksklasse WTC 75 – TC 66 Wolbeck 3:0

Julius Harling 6:2, 6:4; Leo Kocker 6:1, 6:0 Doppel: Marcello Gerold/J. Harling  6:3, 6:2

Über den Autor

ralphflemming administrator

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen