Zweiter Sieg der WTC 75 Damen in der Münsterlandliga

Zweiter Sieg der WTC 75 Damen in der Münsterlandliga

Auch dem zweiten Sieg der WTC 75 Damen in  der Münsterlandliga befindet sich die Damenmannschaft immer noch auf der abstiegsgefährdeten sechsten Position der Tabelle. 

Die junge Mannschaft hat in der höchsten Liga im Bezirk Münsterland einen schweren Stand. Am letzten Spieltag (23.03.2019) wird sich der Klassenerhalt  in der Begegnung gegen den TC 22 Rheine, zurzeit Platz 5, entscheiden.  

Gegen den gut bekannten Gegner, dem TV Warendorf, hatten die Damen bereits in der Jugend harte umkämpfte Begegnungen auszutragen. Katharina Marek, Jolina Krampe und Marie Barkowski setzten sich in den Einzeln überzeugend durch. Celine Flemming an Position zwei musste im dritten Satz in einen nervenaufreibenden Match Tiebreak in dem sie unglücklich mit 8:10 unterlag.  Beide Doppel gewann das WTC 75 Team in zwei Sätzen.

Damen Münsterlandliga WTC 75  – TV Warendorf 5:1  Katharina Marek 6:2, 6:3; Celine Flemming 6:3, 4:6, 8:10; Jolina  Krampe 6:2, 6:2; Marie Barkowski 6:3, 6:3 Doppel: Marek/Flemming 6:2, 6:2, Krampe/Barkowski 6:3, 6:0

Über den Autor

ralphflemming administrator

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen